Wie Sie sich besser Ihren Mitmenschen anpassen können

Zu Beginn dieser Lektion fangen wir mit einem Test an. Um festzustellen wie es mit Ihner Felxibilität mit den Mitmenschen aussieht, füllen Sie den folgenden Fragebogen aus.

Test 6 – Wie gut koennen Sie sich anpassen

Was kann man eigentlich tun, um sich anzupassen?

1. Protestieren Sie nie. Es ist schade um Ihre Energie. Sie könnten sie für etwas anderes besser gebrauchen.

2. Stellen Sie sich auf Ihre Mitmenschen ein. Versuchen Sie, sie zu verstehen.

3. Leben Sie für andere. Leben Sie nicht von ihnen wie ein Parasit.

4. Schweigen Sie, wenn man Sie kränkt. Behalten Sie Ihre Sorgen für sich, weil sich die anderen nicht dafür interessieren.

5. Überehmen Sie selbst die Verantwortung. Brechen Sie nicht darunter zusammen.

6. Finden Sie sich mit den Tatsachen ab.

7. Bewerten Sie sich selbst.

8. Haben Sie kein Mitleid mit sich selbst. Vertreiben Sie Spannung und Enttäuschung.

9. Werden Sie nicht zum Sklaven Ihrer Leidenschaften.

10. Hüten Sie sich vor Vorurteilen.

11. Trainieren Sie Ihren Verstand durch Lesen und Forschen. Halten Sie Ihr Gehirn fit.

12. Trainieren Sie Ihren Körper, und zwar regelmässig.

13. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, was Sie nicht können.

14. Verbessern Sie Ihre Eigenschaften, bis Ihr ärgster Feind Ihnen nichts mehr anhaben kann.

15. Versuchen Sie, Kritik zu vertragen. Brüten Sie nicht vor sich hin. Überwinden Sie das Gefühl der Unzulänglichkeit.

16. Gehen Sie aus sich heraus.

17. Suchen Sie den persönlichen Kontakt zu Ihren Mitmenschen. Verkriechen Sie sich nicht.

18. Scheuen Sie nicht das Licht der Öffentlidikeit. Solange Sie auf angenehme Weise in der Öffentlichkeit von sich reden machen, ist es nicht schlimm. Kümmern Sie sich nicht um das Gerede engstirniger Menschen. Nur die kleinen Geister werden über Sie herziehen. Stören Sie sich nicht daran, was die anderen denken. Kümmern Sie sich in der Sache um sich selbst.

Wenn Sie nach den vorhergenannten Methoden arbeiten, werden Sie neue Antriebskräfte, neue Energie und neue Freude an der Arbeit bekommen, die Sie vorher nicht gekannt haben. All das gibt Ihnen neue Zufriedenheit.

Und: Kritisieren Sie sich zuerst selbst. Analysieren Sie sich. Beginnen Sie mit der Arbeit. SIE SIND DER ARCHITEKT IHRER KARRIERE!

Sie haben Ihr Leben selbst in der Hand

Sie gestalten Ihre eigene Karriere nach Ihren Anforderungen. Sie haben Ihre Karriere und Ihr Leben in der Hand. Sie müssen nur Ihr Kräftepotenzial nutzen. Wenn Sie einen Kunstgriff anwenden können, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen oder ein besseres Leben zu führen, dann tun Sie es. Nutzen Sie alle Eigenschaften, die Sie sich erworben haben, für Ihren Erfolg.

Entfalten Sie Ihre Fähigkeiten, die Sie haben. Denken Sie nicht darüber nach, was Sie nicht können. Machen Sie das, was Sie haben, anziehender. Schauen Sie sich die folgende Aufstellung an. Sie wird Ihnen helfen, ein modernes Leben zu gestalten.

1. Bringen Sie Ihre Eigenschaften in Übereinstimmung.

2. Vermeiden Sie Dinge, die Ihrer Karriere im Wege stehen. Erkennen Sie Ihre Schwächen; verwandeln Sie sie in Stärken.

3. Befassen Sie sich mit der Gegenwart und der Zukunft. Ihre ererbten Anlagen bestimmen nicht Ihre Zukunft! SIE bestimmen sie!

4. Entwickeln Sie Ihre Willenskraft, Ihre Antriebskraft und Ihre Urteilskraft.

5. Denken Sie daran, auch Sie haben das Zeug dazu, die Spitze zu erreichen.

6. Ihr Erfolg hängt zum größten Teil von Ihrem Persönlichkeits-Appeal ab.

Erkennen Sie Ihre Konflikte. Dann können Sie sich auch anpassen

Es ist nicht immer einfach zu sagen, warum man etwas so macht und nicht anders. Viele Faktoren, die die Reaktion beeinflussen, sind oft zu komplex, um im einzelnen erkannt zu werden. Die Komplexität dieser Persönlichkeitsfaktoren führt zu Konflikten. Erst wenn Sie selbst Ihre Persönlichkeitskonflikte kennen, werden Sie sich anpassen können.
Wenn Sie sich selbst erkennen, können Sie Ihre Verkrampfungen lösen. Sie werden nicht länger gefühlskrank sein. Wenn Sie Ihre emotionalen oder inneren Konflikte beseitigen, werden Sie Ihre Mitmenschen stärker ansprechen können. Sie stopfen die Löcher in Ihrer Persönlichkeit zu, damit Ihre weniger guten Eigenschaften nicht durchsickern.

Versinken Sie nicht in Ihre Komfortzone

Wenn Sie sich immer genauso verhalten wie Ihre Mitmenschen, wird Ihr Weg zum Erfolg bald enden. Ein solcher Weg ist ein ausgetretener Pfad, den Hinz und Kunz beschreiten. Er ist nicht das Geeignete für denjenigen, der erfolgreich sein will.
Aus diesem Grunde glaube ich, dass Sie bessere Mittel anwenden können, die Ihnen keine Fesseln anlegen und die Sie aus der großen Masse herausheben. Hüten Sie sich vor der Farblosigkeit des Durchschnittsmenschen!

Verhalten Sie sich anders als Ihre Nachbarn. Sonst verlieren Sie Ihre gesellschaftliche, geschäftliche und berufliche Originalität. Sie werden zum Konformisten, zum Mitläufer. Sie verlieren Initiative und Begeisterung, die für Ihren Erfolg notwendig sind.

Wenn Sie sich ein Ziel gesetzt haben, so steuern Sie darauf zu! Nutzen Sie Ihren Persönlichkeits-Appeal, um sich vom Durchschnitt zu unterscheiden. So haben Sie Erfolg. So werden Sie glücklich.

Müdigkeit: Folge der Gleichförmigkeit und Niederlagen

Selten ist man von der körperlichen oder geistigen Arbeit müde, dagegen von den vielen kleinen Niederlagen, die man tagtäglich erleidet, wenn man sich so wie seine Mitmenschen verhalten will. Man ermüdet, weil man sich ständig an die Regeln hält.

Wer seinen Persönlidikeits-Appeal nutzt, wird diese täglichen Niederlagen sehr selten erleiden. Er ist nicht Tag für Tag müde. Er ist anders als die anderen. Dadurch wirkt er anziehend, hat er Erfolg; während der Konformist und der Durchschnittsmensch darüber jammern, dass sie nicht vorwärtskommen.

Wenn Sie Ihren Persönlichkeits-Appeal nutzen, SIND Sie anders. Sie sind originell. Sie sind kein Mitläufer. Sie sind eine Persönlichkeit, weil Sie sich anders verhalten als Ihre Nachbarn.

Um den Persönlichkeits-Appeal zu nutzen, müssen Sie Ihre Gefühle beherrschen, Erfahrungen sammeln, Ihre eigene Persönlichkeit sprechen lassen können und um sich herum eine Anziehung verbreiten, die die Menschen in den Bannkreis Ihrer Erscheinung lockt.

Persönlichkeits-Appeal haben heisst, sich anpassen zu können

Es gibt gewiss eine Kunst, mit den Menschen zu leben. Es ist die gegenseitige Anpassung von zwei oder mehreren Menschen. Aber wir wollen, dass SIE derjenige sind, der sich hauptsächlich um Freundschaft bemüht.

Jeder verfügt über eine Persönlichkeit. Das ist nicht zu leugnen. Ihre Persönlichkeit gehört Ihnen. Und wenn Sie sie kontrollieren und mit ihr umgehen lernen, werden Sie Glück und Erfolg haben. Es ist dabei gleichgültig, was für eine Persönlichkeit Sie vorher waren. Wenn Sie sich bemühen, Menschen für sich einzunehmen, erzielen Sie Erfolg.

Keiner sieht Ihre schwachen Seiten. Keiner bemerkt Ihre Tiefpunkte, weil Sie gelernt haben, sie zu verbergen. Wenn Sie lernen, sich an die inneren und äusseren Umstände anzupassen, werden Sie reifer. Sie strahlen Sicherheit aus. Man kann an Ihrem Verhalten erkennen, dass Sie mit sich selbst und Ihren Mitmenschen in Frieden leben. Anders ausgedrückt, Sie arbeiten nach einer Methode, Sie beherrschen Ihren Persönlichkeits-Appeal, um Erfolg zu erlangen. Sie verwenden einen Kunstgriff genauso wie eine Dame Puder und Lippenstift.

Sind Ihre Entscheidungen richtig? So sollten Sie handeln:

Erfolg hängt in sehr grossem Masse von Ihren Entscheidungen ab. Niemand weiss in dem Augenblick, in dem er sich entscheidet, ob er richtig oder falsch gehandelt hat. Niemand weiss, ob er überhaupt jemals hundertprozentig richtig handeln wird. Wenn Sie erfolgreich sein wollen, müssen Sie folgendes beachten:

1. Ändern Sie nie eine Entscheidung, die Sie einmal getroffen haben. Ändern Sie sie nur dann, wenn es neue Umstände und Verhältnisse erfordern. Ändern Sie Ihre Entscheidungen dann schnell.

2. Treffen Sie nie eine voreilige Entscheidung. Wenn man nicht alle Tatsachen kennt, trifft man leicht die falsche Entscheidung.

3. Setzen Sie Ihren Erfolg nicht aufs Spiel, weil Sie die verfügbaren Angaben nicht richtig ausgewertet haben.

4. Jeder menschliche Kontakt bringt Entscheidungen mit sich. Bedenken Sie, dass Ihre Entscheidungen für andere weitreichende Folgen haben.

Einfluss und Macht

Wenn Sie Einfluss gewinnen und Macht entfalten wollen, so ist das nichts Negatives, vorausgesetzt, es bleibt im Rahmen. Es gehört mit zur Gestaltung Ihrer Persönlichkeit. Es gibt viele, die geführt werden wollen. Sie brauchen die Sicherheit eines Menschen, der stärker ist als sie, der ihnen Mut macht, der ihnen sagt, dass alles gut werden wird. Sie müssen einen Menschen haben, der ihr Leben in seine Hände nimmt, der sich um ihr Wohlergehen kümmert, einen Menschen, an den sie sich anlehnen können.

Aber wenn Einfluss und Macht dazu missbraucht werden, anderen Entscheidungen aufzudrängen, dann sind die angenehmen Seiten einer Erfolgs-Persönlichkeit verschwunden.

Wenn Sie anderen Ihren Willen aufzwingen wollen, dann ist das nicht nur gefährlich, es wirkt sich darüber hinaus auch negativ auf Ihre Erfolgs-Persönlichkeit aus. Wenn ein Chirurg unter allen Umständen schneiden will und jede andere Behandlungsmethode ablehnt, dann zwingt er dem Patienten seinen Willen auf. Er ist blind für die Vorzüge anderer Therapien und hat nur seine eigene Methode im Kopf. In solch einem Moment hat ein Arzt überhaupt keinen Persönlichkeits-Appeal. In dieser Situation drängt ein Vertreter einem Kaufmann unnötig viel Waren auf und beklagt sich später darüber, daß er keinen Auftrag mehr erhält. In solch einem Moment stellen Sie sich kein Erfolgsrezept für eine Erfolgs-Persönlichkeit aus; Sie zeigen in Ihrer Kurzsichtigkeit, dass Sie Probleme haben. Dabei könnten Sie alle diese Gefahren vermeiden, wenn Sie sich um eine Erfolgs-Persönlichkeit bemühen würden. Nutzen Sie Ihre angeborenen Kräftel Werben Sie für sich selbst! Nutzen Sie Ihre Anlagen, denn sie führen zum Erfolg.

Handeln Sie so grosszügig, wie Sie nur können

Die Stärke Ihres Glaubens beeinflusst Ihre Denkweise. Sie ist ein wichtiges Element Ihres Erfolgsplans und entscheidend für Ihr Streben nach einem Ziel, das Ihren Fähigkeiten und Veranlagungen entspricht. Glaube ist Ihre Antriebskraft, handeln Sie darum so grosszügig, wie Sie nur können.

Erfolg hat nur, wer sich darum bemüht. Er kommt dann, wenn Sie Ihre Zukunft planen und auf ein bestimmtes Ziel hinarbeiten. Erfolg haben heisst, Beliebtheit erringen, indem Sie alle geeigneten Mittel anwenden, um sich einen Namen zu machen und Ihre Fähigkeiten zu nutzen. Erfolg haben bedeutet, mündig in Ihrem Beruf und Ihrer Denkweise zu sein. Erfolgreich sein heisst, daran zu glauben, dass man es sein wird, und von vornherein darauf hinzuarbeiten.

Erfolg haben heisst Handeln. Es gibt keinen anderen Weg.

Erfolg haben heisst Handeln

Der unterschiedliche Erfolg der Menschen lässt sich dadurch erklären, daß sich jeder ein anderes Ziel setzt und dass sich der eine weniger, der andere mehr anstrengt, um sein Ziel zu erreichen.

Einige steuern direkt auf ihr Ziel zu. Andere schiessen über ihr Ziel hinaus. Da es ihnen nicht gelingt, ihr Ziel zu erreichen, fühlen sie sich körperlich und seelisch geschlagen. Sie gehen nicht systematisch vor. Sie haben keinen Plan. Sie sind unentschlossen, ängstlich, nachdenklich und konservativ.

Das Gefühl für Erfolg kommt nicht nur durch den Besitz materieller Güter. Geld kann eine Hilfe sein, aber es macht nicht glücklich. Geld zu haben garantiert noch nicht, dass man Freunde gewinnen und Menschen beeinflussen kann. Geld ist nur an den Statussymbolen zu erkennen, die wiederum beweisen, dass man es „geschafft” hat. Statussymbole aber führen keinen Erfolg herbei.

Erfolg, wirklichen Erfolg, haben Sie NUR dann, wenn Sie ein Gefühl dafür entwickeln. Sie brauchen keinen Pfennig zu besitzen und können doch ein „Gefühl für Erfolg” haben. Sie können mittellos sein, wenn Sie aber keine Angst mehr kennen, haben Sie einen Weg gefunden, Erfolg durch Handeln zu erlangen.

Erfolg kann man kaufen!

Sie können Erfolg kaufen! Er ist käuflich, aber der Preis ist höher als Sie denken. Sie erkaufen Erfolg mit Arbeit, Glauben und Ausdauer. Sie weigern sich zu glauben, dass man ein Ziel unmöglich erreichen kann. Sie müssen an sich selbst glauben und ständig neue Gedanken entwickeln, um damit Ihren Mitmenschen zu helfen. Sie müssen alle physischen Belastungen vermeiden, Begeisterung ausstrahlen und persönliche Unzulänglichkeiten überwinden. Sie dürfen nicht nur am materiellen Gewinn interessiert sein, Sie müssen sich auch auf andere Dinge konzentrieren. Mit Geduld, Ausdauer und einem guten Plan müssen Sie um Ihr Ziel kämpfen und sich am Ende noch genauso anstrengen wie am Anfang. Nur so können Sie Erfolg KAUFEN.

Für den „Erfolgskauf” sind sechs Faktoren notwendig. Sie sind geeignet, Ihre schwachen Punkte zu erkennen und sie zu beseitigen. Diese sind:

1. Interesse
2. Intelligenz
3. Integrität
4. Initiative
5. Intensität
6. Inspiration

Diese Punkte sind SIE. Sie weisen auf die Notwendigkeit hin, daß der Erfolg nicht zu Ihnen kommt. Sie müssen sich um ihn bemühen. Es spielt keine Rolle, welche Figur, welche Probleme Sie im Augenblick haben. Wenn Sie ein Gefühl für Erfolg bekommen wollen, dann können Sie es kaufen, indem Sie dafür arbeiten! Also: Handeln Sie!